Motorrad-Andalusien

Moto GP in Jerez Exklusiv 2019

feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
  • Am Start...

     

  • DAUER

    5 Tage

Moto-GP ganz entspannt erleben. Mit unserer Moto GP - Exklusiv können Sie den Großen Preis von Jerez stressfrei und ohne selbst fahren zu müssen optimal genießen. Ein Transfer-Service holt Sie vom Flughafen ab und fährt Sie an allen drei Eventtagen vom Hotel zum Geschwindigkeitsring hin und zrück.  

 

Preis ab € 725,- p.P.  

Termin: 02.05. - 06.05.2019  

4 Nächte im 4* Strandhotel im DZ/FR

inkl. Eintrittskarte VIP-Tribüne o.ä., Transfers, Ausflug nach Cádiz oder Jerez

 

Aufgrund der limitierten Anzahl an Eintrittskarten empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung!

Donnerstag:  Ankunft in Jerez de la Frontera 

Abholung vom Flughafen in Jerez und Transfer zum Hotel nach Conil/Chiclana. 

Freitag: Besuch der freien Trainingsläufe 

Nach dem Frühstück Abfahrt zum Hochgeschwindigkeitsring "Circuito de Jerez". Ein beeindruckender Moment erwartet Sie, wenn Sie zum ersten Mal die Tribüne betreten und in nur 20 Meter Entfernung die vorbeirasenden Motorräder hautnah erleben. Am Nachmittag Rückfahrt ins Hotel und Zeit zur freien Verfügung.

Samstag: Klassifikationsläufe 

Abfahrt zur den Qualifies, die vormittags stattfinden. Am Nachmittag besuchen wir die Provinzhauptstdt Cádiz oder Jerez de la Frontera.

Cádiz ist 3000 Jahren die älteste Stadt Europas. Eine Attraktion ist der schöne Sandstrand „La Caleta“ mit dem historischen Badehaus, der einigen James Bond-Fans noch in Erinnerung sein dürfte. Besonders bekannt ist Cádiz aber wegen der Altstadt mit den verwinkelten Gassen und den zahlreichen Tavernen sowie Tapas-Bars. Hier trifft man sich mit Freunden, feiert und genießt köstliche lokale Gerichte wie die Tiger-Garnelen, gebratenen Fisch, Meeresfrüchte und vieles mehr....

Jerez ist die Welthauptstadt des Sherrys, aber ebenso berühmt für den Flamenco, die Pferdezucht und die Königliche Hofreitschule. Während dieses Motorrad-Events verwandelt sich diese Stadt in einen Schauplatz von tausenden feiernder Motorradfans. Neben zahlreichen Veranstaltungen wird hier überall im Zentrum ausgelassen das Motorradereignis des Jahres zelebriert. Auch wir wollen ein wenig daran teilnehmen...

Sonntag: Das Große Rennen... 

Frühzeitige Abfahrt zum Ring. Heute findet endlich das großartige Spektakel statt, bei dem mehr als 200.000 Zuschauer live dabei sein werden. Nicht nur eine tolle Stimmung, sondern auch viel Spannung und Spaß verspricht wie alle Jahre wieder der Moto-GP...

Montag: Abreise oder individuelle Verlängerung

Je nach Abflugszeit Transfer zum Flughafen.

Im Reisepreis enthalten:

  • 4 Übernachtungen in einem 4* Strandhotel im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Transfer vom Flughafen Jerez - Hotel und zurück
  • Transfer Hotel - Ring - Hotel an allen drei Event-Tagen mit dem Kleinbus
  • Eintrittskarte für die VIP-Tribüne o.ä. (gültig an allen drei Event-Tagen) 
  • 1x Halbtagsausflug nach Cádiz oder Jerez (nachmittags) 
  • deutschsprachige Reiseleitung 

 

Zuschläge:

  • Einzelzimmer: € 135,- 
  • Halbpension: € 75,- p.P. 
Andrea und Detlef aus Rheinfelden – 11. Mai 18 schrieben: Unsere Motorrad Rundreise war einfach toll. Perfekte Organisation, tolle Betreuung, besser kann man es sich nicht wünschen. Wir werden Euch gerne weiterempfehlen! Wir kommen sicher wieder, da es uns sehr gefallen hat!! Wir waren eine nette und lustige Gruppebeim Moto GP.... Danke noch mal an euch :-) Liebe Grüsse aus dem schönen Schwarzwald, Detlef & Andrea

Werner Hofmann aus Ulm – 15. Mai 18 schrieb: Hallo Christina, ich will mich hiermit auch nochmals für Eure klasse Betreuung während der ganzen Reise bedanken. Thomas und ich waren wirklich begeistert. Unkomplizierter Reiseverlauf, hervorragende Unterbringung und super Verpflegung an der Rennstrecke, was will man mehr... Haben uns mit allen Mitreisenden sehr gut verstanden, alles angenehme Zeitgenossen. Hatten sehr viel Spaß miteinander. Wenn´s klappt bin ich nächstes Jahr wieder dabei, viele Grüße an Miguel.

Andre K. aus Münster – 17. Mai 18 schrieb: Das Hotel Conil Spa ist ein kleines, überschaubares Hotel, sehr schöne Anlage, sehr gepflegt, nettes Personal und super!!! Frühstück. Der Transfer mit dem Taxi zur Rennstrecke hat super geklappt, konnten direkt am Eingang ein- und aussteigen Bemerkungen zum Veranstalter: Perfekt organisiert, persönliche Betreuung während der ganzen Tage. Wir hatten viel Spaß mit unserer Gruppe während der gesamten Zeit, sind auch abends gemeinsam unterwegs gewesen und haben das tolle andalusische Essen und den Wein genossen. Beim Besuch der Rennstrecke wurden wir bestens mit kalten Getränken versorgt, so mussten wir uns für die Verpflegung nicht lange anstellen. Die Plätze auf der VIP Tribüne bei Start und Ziel waren super gewählt, so konnten wir das Geschehen in der Boxengasse beobachten, auf einer Großleinwand das Rennen verfolgen und die Motorräder auf der Zielgeraden sehr nahe vorbeirasen sehen. Wir haben nach dem Rennstreckenfeeling Jerez u Cadiz mit der Gruppe besucht, auch das war sehr schön, wenn auch etwas kurz, aber wir konnten ein paar Eindrücke mitnehmen und werden sicherlich Andalusien wieder besuchen. Dankeschön an Christina und Miguel, habt Ihr super gemacht.